Gesundheitsstadtrat verurteilt Pflegepersonal-Kündigung nach Corona-Demo

jouwatch

Der Linzer Gesundheitsstadtrat Dr. Michael Raml verurteilt die jüngste Kündigungswelle des Linzer Altenpflegepersonals. Die Gesundheitsmitarbeiter nahmen an der großen Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen teil. Deswegen verlieren sie nun ihre Jobs. Raml macht klar: „Das Versammlungs- und Demonstrationsrecht gilt natürlich auch für Angestellte der Stadt Linz und deren Unternehmen.“ Doch deren Arbeitgeber scheinen das nicht so zu sehen. Weil sie die „falsche“ Meinung vertreten: Trotz Pflegenotstand sprachen sie die Kündigung aus.

Ein Beitrag von Wochenblick.at

Wenn Pflegepersonal im Auftrag der Ärztekammer für Impfung demonstriert: Mainstream-Applaus Demo gegen Corona-Maßnahmen durch Pflegepersonal: Kündigung! Versammlungs- und Demonstrationsrecht muss auch für Angestellte der Stadt Linz gelten Gesundheitsstadtrat empfiehlt Betroffenen: Kündigungen rechtlich durch Betriebsräte bekämpfen Raml: „Dürfen nicht Handlanger werden“[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.