Arzt im NDR: Sehr viele Geimpfte erkranken & haben deutlich längeren Krankenhausaufenthalt

Philosophia Perennis

(David Berger) Glaubt man den Propagandaabteilungen des Corona-Regimes, so gibt es eine „Pandemie der Ungeimpften“ und die ungeimpften Coronakranken überfüllen die Intensivstationen – nachdem Jens Spahn deren Kapazitäten während der „Pandemie“ nachhaltig abgebaut hat. Ein Mann, der statt eine Bankkaufmannslehre zu machen Medizin studiert hat und vor Ort arbeitet, widerlegt nun in wenigen Sätzen dieses Dogma der Covid-Propaganda.

Es ist kaum zu glauben, dass dieser Mediziner im NDR zu Wort kam. Dr. Keil, Ärztlicher Direktor, wurde vom Moderator nach der Triage gefragt. Die Antwort von Dr. Keil dürfte viele erstaunen:

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Philosophia Perennis.