Leopoldina Sauer: Die Vielfalt der Fakten stört die Einfalt der Prognose

jouwatch

Experte mit Zeigefinger (Symbolbild:Imago)

Wer ist Leopoldina? Ist es eine Youtube-Influencerin? Sieht sie gut aus? Nein, Leopoldina ist eine „Nationale Akademie der Wissenschaften“. Dort versammeln sich viele kluge Köpfe. Weil das so ist, wurde auch der Ehemann von Frau Angela Merkel ein Mitglied von Leopoldina. Er heißt Herr Joachim Sauer und ist der wissenschaftlichen Ansicht, daß viele Deutsche zu faul seien, sich impfen zu lassen. Nach Herrn Sauers kluger Einlassung fanden die anderen klugen Köpfe der Leopoldina offensichtlich, daß die zulässige Obergrenze bei der Vielstimmmigkeit überschritten worden sei und erarbeiteten ein fünfseitiges Klagepamphlet. In diesem Papier verdammten sie die „Vielstimmigkeit der öffentlich vorgebrachten Fakten und Prognosen“ in der herbeidefinierten Pandemie und beklagten, daß die Vielstimmigkeit ganz üble Folgen zeitige. Die Vielstimmigkeit des öffentlich Vorgebrachten sei ursächlich dafür, daß „Teile der Politik und Öffentlichkeit die Dramatik der Situation nicht in ihrem vollen Ausmaß erfassen„.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.