Grünen-Politiker Nouripour: Müssen linke Mitte anführen

Junge Freiheit

BERLIN. Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour hat seine Bewerbung für den Parteivorsitz bekanntgegeben. Die Grünen müßten weiter daran arbeiten, die „führende Kraft der linken Mitte“ zu werden, sagte er dem Deutschlandfunk.

Die Partei steht derzeit vor einer personellen Neuaufstellung. Dabei sollen auch die Posten der beiden Vorsitzenden neu vergeben werden. Als mögliche Parteichefin ist auch die Vizevorsitzende der Grünen, Ricarda Lang, im Gespräch.

Die bisherigen Amtsträger, Robert Habeck und Annalena Baerbock, werden im Kabinett der neuen Bundesregierung Ministerposten übernehmen und sich daher nicht mehr zur Verfügung stellen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Junge Freiheit.