Die gefährliche Ignoranz der Ampel gegenüber dem Islamismus

Tichys Einblick

178 Seiten fasst der Koalitionsvertrag der Ampelparteien unter dem Titel „Mehr Fortschritt wagen“. Auf 178 Seiten kommt das Wort „Islamismus“ genau einmal vor – in einer Aufzählung direkt neben „Rechtextremismus“ und „Verschwörungsideologien“. Konkrete Maßnahmen? Fehlanzeige! Die Erkenntnis oder auch nur Einsicht, einer realen und brandaktuellen Bedrohung? Nicht einmal zwischen den Zeilen zu erkennen.

Für mich heißt das: Alarmstufe rot!

Die neue Bundesregierung verkennt eine der virulentesten Bedrohungen für Freiheit und Rechtsstaatlichkeit im 21. Jahrhundert in einem geradezu verheerenden Ausmaß. Statt eines Bekenntnisses zum europaweit geeinten Kampf gegen den internationalen Terrorismus und die global agierenden Demokratiefeinde aus dem radikal-islamistische Milieu setzen die Ampel-Koalitionäre die Schlafmützen auf.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Tichys Einblick.