Vom Entlernen (Essay von Dushan Wegner)

Dushan Wegner

Ich frage meine Kinder gern und immer wieder: Was lernt ihr derzeit in der Schule? Welche Fächer waren heute dran?

Die Kinder berichten mir brav neues Wissen, neue Fakten, neue Kulturtechniken, und mit »neu« meine ich hier natürlich, dass es für sie, die Kinder, neu ist. Tatsächlich lernt man in Schulen ja meist das, was sich bewährt hat und zu wenig kontroversen Lehrplänen geronnen ist, und viel anders sollte es auch nicht sein.

Das tägliche Dazulernen ist wichtig und richtig, und doch frage ich mich in diesen Tagen, ob man spätestens als Erwachsener nicht ebenfalls anstreben sollte, täglich zu entlernen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Dushan Wegner.