Großbritannien – Tory-Aufstand gegen Boris Johnson

Cicero

Innerhalb seiner eigenen Partei ist der konservative Premierminister Boris Johnson unter Beschuss. Ihm wird vorgeworfen, über illegale Partys in Downing Street während des Lockdowns gelogen zu haben. Einige Tory-Abgeordnete sind bereits zu Labour gewechselt. Es könnte zu einem Misstrauensvotum kommen.

Innerhalb seiner eigenen Partei ist der konservative Premierminister Boris Johnson unter Beschuss. Ihm wird vorgeworfen, über illegale Partys in Downing Street während des Lockdowns gelogen zu haben. Einige Tory-Abgeordnete sind bereits zu Labour gewechselt. Es könnte zu einem Misstrauensvotum kommen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Cicero.