Dänemark schafft ab 5. Februar alle Corona-Vorschriften ab

PI-NEWS

Ab dem 5. Februar ist Corona in unserem Nachbarland Dänemark keine gesellschaftskritische Krankheit mehr.

Dänemark wird wieder normal, will heißen: hyggelig. Trotz hoher „Inzidenzzahlen“ (Dänemark ist halt Test-Weltmeister) fallen ab Montag alle Corona-Einschränkungen in Dänemark weg, und ab dem 5. Februar ist Corona dort keine gesellschaftskritische Krankheit mehr. Das steht in einer Empfehlung, die die Epidemiekommission an mehrere Ministerien verschickt hat. Das bestätigen Quellen gegenüber der Zeitung Berlingske Tidende und Jyllandsposten.

Der Corona-Pass, geschlossene Nachtclubs, Gesichtslappen, und Restaurants, die früh schließen müssen, sollen der Vergangenheit angehören. Der kulturelle und wirtschaftliche Niedergang wird gestoppt.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.