Kastrieren ukrainische Kriegsverbrecher gefangene russische Soldaten?

PI-NEWS




Von KEWIL | Unsere rundum verlogenen Mainstream-Medien berichten darüber nicht, aber es gibt Hinweise, Videos, Beweise und Augenzeugen, dass das ukrainische Militär mit seinen  rechtsradikalen, ultranationalen Söldnern laufend schlimme Kriegsverbrechen an russischen Soldaten und Zivilisten begeht, wobei bloße Schläge geradezu harmlos sind.

Sogar die Leiterin der Menschenrechtsmission der UNO in der Ukraine sagte, es gebe „glaubwürdige“ Informationen über die Misshandlung russischer Gefangener durch ukrainische Truppen während des Krieges.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.