Ukraine über alles: Ukrainischer Unabhängigkeitstag soll offizieller Feiertag werden

jouwatch

Der Ukraine-Hype nimmt immer wahnwitziger Ausmaße an. Als Zeichen der Solidarität soll der ukrainische Unabhängigkeitstag nun nach dem Willen der Grünen in Berlin offizieller Feiertag werden.

„Die Solidarität in Berlin ist riesengroß“, erläutert der sich als „Weltverbesserer“ bezeichnende Grünenpolitiker Vasili Franco den Vorstoß. Berlin verstehe sich als „Stadt der Freiheit“. Daher wolle man „ein Zeichen der Verbundenheit“ setzen. Dieses „Zeichen der Verbundenheit“ mit der Ukraine dürfte aktuell den Gipfel der links-grünen Symbolpolitik darstellen. Denn: Der ukrainische Nationalfeiertag soll auch in Berlin offizieller Feiertag werden, wenn es nach dem Willen der durchgeknallten Grünen geht.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.