Deutschland oberster Bademeister rät von Freibadbesuchen ab

Philosophia Perennis

(David Berger) „Ich würde mit meinen drei Enkeln nicht ins Freibad gehen“ – so der oberste Chef aller Bademeister Deutschlands, der Präsident des Verbandes der Bademeister, Peter Harzheim.

Nach der eindrucksvollen Schlägerei in einem Berliner Freibad am vergangenen Wochenende, hat sich nun der Präsident des Verbandes der Bademeister, Peter Harzheim in der „Bildzeitung“ zu der Umwandlung unserer Freibäder in No go areas Stellung genommen.

Der seit fast einem halben Jahrhundert als Bademister tätige Harzheim sagt ganz offen, er könne Familien derzeit nicht empfehlen, an Wochenenden ins Freibad zu gehen. Er habe „selbst drei kleine Enkelkinder – wenn ich mit denen da hereingehen würde, würde ich schlicht unverantwortlich handeln!“

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Philosophia Perennis.