Jetzt wollen die Grünen auch noch den Spargel verbieten

PI-NEWS

Die Grünen-Abgeordnete im EU-Parlament, Jutta Paulus (Foto r.), hat sich dafür ausgesprochen, die Produktion von Spargel zu reduzieren oder ganz einzustellen.

Ein wenig ähnelt sie ja dem von ihr kritisierten Stangengemüse, Jutta Paulus, grüne Abgeordnete im Europäischen Parlament. Vielleicht schafft so etwas Feindschaft, wenn sich zwei Schöne ansehen und die eine davon die Macht zu haben glaubt, die andere zu verbieten.

Jedenfalls hat sich Paulus dafür ausgesprochen, die Produktion von Spargel zu reduzieren oder einzustellen. Der Focus berichtet:

Angesichts der Engpässe durch den Wegfall großer Teile der Agrarproduktion in der von Russland überfallenen Ukraine nimmt Paulus das „Weiße Gold“ ins Visier, für das hierzulande 18 Prozent der Freilandanbau-Fläche für Gemüse reserviert sind – laut Bundeszentrum für Ernährung mehr als für jedes andere deutsche Gemüse.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf PI-NEWS.