Lügner Lauterbach nimmt neue Menschenopfer in Kauf

jouwatch

In den letzten Tagen hat Karl Lauterbach abermals eine Reihe von Äußerungen von sich gegeben, die einen in ihrer lügenhaften Dreistigkeit fassungslos zurücklassen: Am Donnerstag forderte er per Twitter: „In den Pflegeeinrichtungen fehlt bei 70% der Bewohner 4. Impfung. Sie sollte jetzt erfolgen. Es dauert zu lange, auf angepasste Impfstoffe zu warten. Die jetzigen Impfstoffe sind sehr sicher und senken zuverlässig die Sterblichkeit in den Einrichtungen. Zögern kann tödlich sein.“ Hier stellt sich zunächst einmal die Frage, warum es nun angepasste Impfstoffe braucht, wenn doch die alten angeblich so sicher gewesen sind?

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.