Wokeness-SA zwingt Humboldt-Uni Berlin zur Absage

jouwatch

Wie Gesinnungsterror funktioniert, zeigte der „Arbeitskreis kritischer Jurist*innen an der Humboldt Uni Berlin“. Diese machten im SA-Stil gegen einen missliebigen Vortrag der Biologin Vollbrecht zur Gender-Debatte mobil. Die feige Uni-Leitung cancelte daraufhin kurzerhand der Vortrag. Kein Vorgeschmack mehr auf kommende totalitäre Zeiten. Wir sind mittendrin im woken, links-grünen Terror.

Bei der „Langen Nacht der Wissenschaften“ der Humboldt-Uni Berlin war am Samstag ein Vortrag der Biologin  Marie-Luise Vollbrecht mit dem Thema „Geschlecht ist nicht gleich Geschlecht. Sex, Gender und warum es in der Biologie nur zwei Geschlechter gibt“ vorgesehen.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.