Jetzt ist es „offiziell“: Habeck will Deutschland mit Absicht gegen die Wand fahren

jouwatch

„Du wirst nichts besitzen, aber glücklich sein“ – dieses Motte könnte auf den Fahnen der Grünen stehen. Zwar stammt das nicht aus eigener Feder, wurde aber gerne übernommen. Habeck auf jeden Fall will Deutschland gegen die Wand fahren. Das erfährt man aus diesen Aussagen:

CDU-Chef Friedrich Merz hat davor gewarnt, einen Stopp der Gaslieferungen Russlands herbeizureden. „Wenn Russland sich vertragstreu verhält, werden die Lieferungen nach den Wartungsarbeiten wiederaufgenommen“, sagte er der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Um auf alle möglichen Szenarien vorbereitet zu sein, forderte der CDU-Politiker einen „Gasfahrplan“ der EU. „In jedem Fall ist es wichtig, dass nach der Ausrufung der zweiten Alarmstufe durch Bundesminister Habeck nun auch ein konkreter und innerhalb der EU abgestimmter Gasfahrplan folgt.“

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.