Schwabs „Great Reset“-Traum bald geplatzt? Nun auch Bauernproteste und Blockaden in Spanien

jouwatch

Kommt es jetzt europaweit zu Bauernprotesten gegen wahnsinnige, hausgemachte Teuerung, Energiekrise und die EU? Nachdem sich seit Wochen bereits die Bauern in den Niederlanden gegen den “Green Deal” der EU und somit gegen Schwabs Great-Reset-Traum stemmen, indem sie den Protest auf die Straße tragen, kommt es nun auch wieder in Spanien – wie zuletzt im März – zu Protesten durch Bauern. Immer größere Teile der Bevölkerung stehen hinter den Bauern und solidarisieren sich mit ihnen. 

Nach den Bauernprotesten in den Niederlanden kommt es nun auch in Spanien wieder zu Straßenblockaden. Der Protest andalusischer Bauern richtet sich erneut – wie bereits im März, wo 150.000 Bauern aus ganz Spanien protestierten – gegen die hohen Preise für Treibstoffe und Grundnahrungsmittel. Vor allem im südlichen Teil Spaniens, in Andalusien, protestieren die Bauern wegen der Inflation und der enorm gestiegenen Preise für Energie und Lebensmittel. In Spanien lag die Inflation im Juni bereits über 10 Prozent.

[...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf jouwatch.