»Blutiger Sommer 1945« Ellen Kositza empfiehlt Jiří Padevět

kanal schnellroda 00:07:44h



Hier bestellen: https://antaios.de/detail/index/sArticle/153370

Nachkriegsgewalt in den böhmischen Ländern – so lautet der Untertitel der bisher umfangreichsten Dokumentation über die Gewaltakte an Deutschen während der „wilden Vertreibungen“ zwischen Mai und August 1945 auf dem Gebiet der heutigen Tschechischen Republik.

In diesem Buch findet der Leser Informationen über die Gewaltakte, die zwischen Mai und August 1945 auf dem Gebiet der heutigen Tschechischen Republik an Deutschen verübt wurden. Es geht um Ereignisse, die mit der wilden Vertreibung der Deutschen in Böhmen und Mähren verbunden sind. Thematisiert werden auch Vorgänge, bei denen sowohl Soldaten der Roten Armee als auch anderer auf dem Territorium der ehemaligen Tschechoslowakei operierenden Armeen zu den Tätern gehörten.

Hier auf AnchorFM anhören: https://anchor.fm/kanalschnellroda/episodes/Blutiger-Sommer-1945-Ellen-Kositza-empfiehlt-Ji-Padevt-e1lfb4d
Hier auf Spotify anhören: https://open.spotify.com/episode/1bakt4kFj0Ks9jRCDfZMCr?si=8TJwJFvjSDaGSZjh4GiOmg
Hier auf Apple Podcasts anhören

Hier die Sezession abonnieren: https://sezession.de/abo
Das Netztagebuch der Sezession: https://sezession.de

Musicbed SyncID: MB018PBJQPQWV5P

Kanal Schnellroda (2022)



Um das Video zu kommentieren, besuche YouTube.