»Blutiger Sommer 1945« Ellen Kositza empfiehlt Jiří Padevět

kanal schnellroda 00:07:36h



Hier bestellen: https://antaios.de/buecher-anderer-verlage/aus-dem-aktuellen-prospekt/153398/blutiger-sommer-1945

Seit November 2021 vergriffen und jetzt wieder lieferbar in 4. Auflage: In diesem Buch findet der Leser Informationen über die Gewaltakte, die zwischen Mai und August 1945 auf dem Gebiet der heutigen Tschechischen Republik an Deutschen verübt wurden. Es geht um Ereignisse, die mit der „wilden Vertreibung“ der Deutschen in Böhmen und Mähren verbunden sind. Thematisiert werden auch Vorgänge, bei denen sowohl Soldaten der Roten Armee als auch anderer auf dem Territorium der ehemaligen Tschechoslowakei operierenden Armeen zu den Tätern gehörten.

Alle Ereignisse sind in Form von topographischen Stichworten dargestellt und werden vom Autor nicht bewertet oder kommentiert. Hier wird lediglich beschrieben, was an dem angegeben Ort passiert ist. Bei der Lektüre wird klar, dass die vom nationalsozialistischen Deutschen Reich in Gang gesetzte Gewaltmaschinerie am 8. Mai 1945 nicht endete, sondern sich weiter fortsetzte – wenn auch mit anderen Akteuren in der Täter- beziehungsweise Opferrolle. Der Text in diesem Buch wird durch umfangreiches Bildmaterial bereichert.

Hier auf AnchorFM anhören: https://anchor.fm/kanalschnellroda/episodes/Blutiger-Sommer-1945-Ellen-Kositza-empfiehlt-Ji-Padevt-e1lfb4d
Hier auf Spotify anhören: https://open.spotify.com/episode/1bakt4kFj0Ks9jRCDfZMCr?si=75909376810d4ef3
Hier auf Apple Podcasts anhören: https://podcasts.apple.com/de/podcast/blutiger-sommer-1945-ellen-kositza-empfiehlt-ji%C5%99%C3%AD-padev%C4%9Bt/id1489048645?i=1000570577126

Hier die Sezession abonnieren: https://sezession.de/abo
Das Netztagebuch der Sezession: https://sezession.de

Musicbed SyncID: MB018PBJQPQWV5P

Kanal Schnellroda (2022)



Um das Video zu kommentieren, besuche YouTube.