Sammelstelle für Gedrucktes (51): Druck der Straße

Sezession

Guillaume Paoli ist in Deutschland nur einer kleinen Gemeinschaft bekannt; dazu gehören – natürlich – Leser der Sezession.  Der in Berlin lebende französische Schriftsteller, der sich selbst als »Müßiggangster« und »Hausphilosoph« inszeniert, entstammt einer undogmatischen, dezidiert »popularen« (also: volksorientierten) Linken, wie sie in Deutschland, von Einzelpersonen abgesehen, nicht existiert. In meinem 2019 publizierten kaplaken-Band Blick nach links konnte […] [...]

Den ganzen Artikel und dessen Kommentare liest Du auf Sezession.